Nutzungsbedingungen für Partner

I. Vertragsparteien dieser Vereinbarung

BitcoinWebHosting.net („BWH“), ein Unternehmen in Wyoming mit Hauptgeschäftssitz in 1712 Pioneer Avenue, Ste 1774 Cheyenne, Wyoming 82001. Diese Vereinbarung wird von BWH und jedem seiner verbundenen Unternehmen abgeschlossen. „Sie“, „Ihr“ bezieht sich auf jeden einzelnen Partner oder Sub-Affiliate des BWH-Partnerprogramms. Die Teilnahme am Programm stellt die vollständige und vollständige Annahme der hierin dargelegten AGB dar.

II. BWH-Aufgaben

A. Affiliate-URL

Nach Ihrer Zustimmung wird BWH Ihnen eine Partner-URL zur Verfügung stellen, um Sie speziell zu identifizieren, die es Ihnen ermöglicht, einen Link zur BWH-Website zu erstellen. Sie können diesen Link an einem beliebigen Ort veröffentlichen, so oft Sie möchten, vorbehaltlich der übrigen Bedingungen dieser Vereinbarung in Bezug auf zulässige Links.

B. Nachverfolgung

BWH verpflichtet sich, die Kunden, die über den Ihnen zu diesem Zweck bereitgestellten Link an BWH verwiesen wurden, zu verfolgen. BWH verwendet Cookies, um Tracking-Informationen bis zu einem Jahr lang zu speichern. BWH zahlt Ihnen für jede solche Empfehlung, die in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung erfolgt, gemäß dem Provisionsplan und den Bedingungen dieser Partnervereinbarung eine Provision.

III. Pflichten der Partner

A. Mindestalter

Sie stimmen zu, dass Sie an dem Tag, an dem Sie die Bedingungen zum ersten Mal genehmigen, mindestens 18 Jahre alt sind. Sie stimmen zu, dass Sie sich in einer Gerichtsbarkeit befinden, in der die Teilnahme am BWH-Partnerprogramm nicht gegen Gesetze, Verordnungen, Vorschriften oder Standards verstößt.

B. Betrieb des Affiliate-Links

Sie stimmen zu, die volle Verantwortung für den ordnungsgemäßen und fortlaufenden Betrieb Ihrer Partner-URL zu übernehmen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie BWH benachrichtigen, wenn Ihre Partner-URL nicht mehr oder nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.

C. Vertretungen

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine Zusicherungen, Versprechungen, Gewährleistungen oder andere Aussagen über BWH oder die BWH-Website, Produkte oder Richtlinien machen, die nicht ausdrücklich schriftlich von BWH genehmigt wurden oder Ihnen anderweitig von BWH zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt werden.

D. Werbung

Affiliates dürfen nicht mit den Marken-Keywords von BWH werben. Affiliates dürfen nicht auf BWH-Gutschein-Keywords abzielen. Verstöße können zur Ungültigkeitserklärung von Empfehlungsprovisionen und/oder zur sofortigen Kündigung des Partnerkontos führen. BWH ist der einzige Schiedsrichter, was einen Verstoß darstellt.

E. Link

Sie können die von BWH bereitgestellte Partner-URL über die verfügbare BWH-Linkbibliothek oder in jeder anderen von Ihnen gewünschten Form verwenden, vorausgesetzt, dass Ihre Verwendung der URL in keiner Weise BWH herabsetzt oder anderweitig nach alleiniger Meinung und Beurteilung von BWH nicht angemessen oder akzeptabel ist. Sie dürfen keine Urheber-, Marken- oder sonstigen geistigen Eigentumsrechte von BWH oder einer anderen Partei verletzen. Sie dürfen nicht gegen den BWH Master Service Agreement verstoßen.

F. Änderungen

Sie stimmen zu, dass BWH diese Vereinbarung jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Sie erklären sich damit einverstanden, über alle Änderungen dieser Vereinbarung informiert zu bleiben, indem Sie regelmäßig die BWH-Website besuchen.

G. Kunden von BWH

BWH hat das alleinige Recht und die alleinige Verantwortung, alle Kunden zu bedienen, die über Ihre Partner-URL gesichert sind. Alle Geschäfte mit Kunden für Webhosting und damit verbundene Dienstleistungen erfolgen direkt und ausschließlich zwischen dem Kunden und BWH BWH hat das Recht und die Verpflichtung, alle Preise und Produktangebote festzulegen und hat das Recht, Änderungen daran ohne vorherige Ankündigung gegenüber dem verbundenen Unternehmen vorzunehmen. Alle Kunden von BWH, unabhängig von Herkunft oder Empfehlung, sind das alleinige Eigentum und die alleinige Verantwortung von BWH.

H. Vorschriften der Federal Trade Commission

Die Federal Trade Commission (FTC) verlangt, dass Verbindungen zwischen Werbetreibenden und Endorsern auffällig offengelegt werden. Blogs, Websites, Bewertungs- und Bewertungsseiten und ähnliches müssen die Vergütungsvereinbarung mit dem Werbetreibenden erklären. Daher müssen Sie die finanzielle Beziehung zwischen Ihnen und BWH an einer gut sichtbaren Stelle auf Ihren Websites angeben, um die FTC einzuhalten. BWH behält sich das Recht vor, die Auszahlung zurückzuhalten und/oder Ihr Partnerkonto zu kündigen, wenn festgestellt wird, dass Sie die geltenden FTC-Bestimmungen nicht einhalten. BWH ist der alleinige Schiedsrichter, was eine Nichteinhaltung darstellt.

NS. Provisionen

A. Provisionssatz

Provisionen werden für jedes neue Konto, das über Ihre Partner-URL gekauft wird, gemäß den hierin dargelegten Bedingungen einmalig gezahlt. Es besteht keine Verpflichtung zur Zahlung einer weiteren Provision. Die Provisionen variieren in der Höhe. Genaue Provisionssätze basierend auf dem gekauften Produkt oder der gekauften Dienstleistung und der Laufzeit. Bitte beachten Sie den folgenden Zeitplan:

  • $25 pro Shared Hosting Sale / 97 Tage Hold / Ausnahmen – Provisionen werden NICHT für das Starterpaket gezahlt
  • $25 pro VPS/Cloud-Server-Verkauf / 97-Tage-Hold / Ausnahmen – Alle Pläne sind berechtigt
  • 25 % Warenkorbwert im ersten Monat pro Dedicated Server Sale / 97 Tage Hold / Alle Pläne sind berechtigt

FÜR DOMAIN-REGISTRIERUNGEN WERDEN KEINE PROVISIONEN GUTGESCHRIEBEN. Provisionen werden nur für neue Konten gezahlt (aktuelle oder frühere Kunden des Unternehmens sind nicht berechtigt) und nicht für spätere Verlängerungen oder nachfolgende Anmeldungen eines geworbenen Kunden. Eine Provision ist erst dann endgültig, wenn sie zu einer qualifizierten Provision wird, auch nachdem eine Provision gezahlt wurde.

B. Qualifizierte Kommission

Eine „qualifizierte Provision“ ist eine Provision, bei der das neue Konto, das Gegenstand der Provision ist, seit seiner Eröffnung mindestens 60 Tage lang ununterbrochen in gutem Zustand ist. BWH trifft alle Entscheidungen, ob eine Kommission eine „qualifizierte Kommission“ ist. Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt, nachdem eine Provision vergeben und/oder bezahlt wurde und das Konto des entsprechenden Kunden gekündigt oder gekündigt wurde, aus irgendeinem Grund diese Provision widerrufen und von Ihrem bestehenden oder zukünftigen Provisionskonto abgezogen wird.

C. Zahlungsdatum

Zahlungen werden erst ausgezahlt, wenn Ihr Provisionskontostand die Mindestzahlungsschwelle von 50 $ erreicht. BWH leistet keine Zahlung an Sie, bis dieses Mindestguthaben erreicht ist. Provisionen werden erst ausgezahlt, wenn Sie über das BWH Affiliate Control Panel eine Auszahlungsanfrage gestellt haben.

D. Zahlungsformular

Provisionen können über drei verfügbare Methoden gezahlt werden: Bitcoin, über eine PayPal-Auszahlung oder mit Guthaben auf Ihrem BWH-Webhosting-Konto. Ihre Zahlungspräferenz kann jederzeit über Ihr Affiliate-Kontrollfeld geändert werden – https://aff.bitcoinwebhosting.net.

Damit Zahlungen mit Bitcoin erfolgen können, müssen Sie Ihren Affiliate-Benutzernamen und die Bitcoin-Wallet-Adresse angeben. Damit Zahlungen über PayPal erfolgen können, müssen Sie uns Ihren Affiliate-Benutzernamen und Ihre PayPal-ID mitteilen.

E. Steuervorschriften

Aufgrund der Steuergesetze des Internal Revenue Service (IRS) verlangt das Finanzministerium der Vereinigten Staaten, dass jede natürliche oder juristische Person, die innerhalb eines Kalenderjahres Partnerprovisionen in Höhe von oder mehr als sechshundert Dollar ($600) erhält, die erforderlichen Formulare innerhalb von unseren Affiliate-Bereich (https://aff.bitcoinwebhosting.net/), um Ihre Sozialversicherungsnummer (SSN) anzugeben. Am Jahresende wird ein formelles 1099 IRS-Formular ausgefüllt und an Ihre hinterlegte Adresse geschickt, damit Sie Ihre Affiliate-Einnahmen bei Ihrer persönlichen oder Körperschaftsteuer genau angeben können. Internationale Partner müssen diesen Schritt nicht ausführen.

V. Eigentum und Lizenzen

A. Eigentumsrechte

Jede Partei dieser Vereinbarung behält alle Rechte, Titel und Interessen an ihren Namen, Logos, Marken, Dienstleistungsmarken, Handelsaufmachungen, Urheberrechten und proprietären Technologien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf diese Namen, Logos, Handelsmarken, Dienstleistungsmarken, Handelsaufmachungen, Urheberrechte und proprietäre Technologien, die derzeit verwendet werden oder die von ihr in Zukunft entwickelt und/oder verwendet werden könnten.

B. Lizenz

BWH gewährt Ihnen als verbundenes Unternehmen eine widerrufliche, nicht ausschließliche, weltweite Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung und Übertragung der BWH-Logos, Handelsmarken und Dienstleistungsmarken auf Ihrer Site und ausschließlich zu dem Zweck, eine Verknüpfung zwischen Ihrer Site und BWH zu ermöglichen den Zweck und die Absicht dieser Partnervereinbarung zu erfüllen. Sie können auch die Links und Bilder, die sich in der speziell für diesen Zweck erstellten Linkbibliothek befinden, zu denselben Bedingungen verwenden. Sie dürfen dieses Eigentum nicht anderweitig verwenden, kopieren, verteilen, ändern, modifizieren oder anderweitig verändern. Diese Lizenz ist weder abtretbar noch übertragbar.

C. Nutzung bei Bedarf einstellen

Sie erklären sich damit einverstanden, die Verwendung von Marken auf Anfrage von BWH an die von Ihnen angegebene und von BWH für Sie gespeicherte E-Mail-Adresse unverzüglich einzustellen. Sie erklären sich damit einverstanden, die Nutzung eines von Ihnen erstellten Links zu BWH auf Anfrage von BWH an die von Ihnen angegebene und von BWH für Sie gespeicherte E-Mail-Adresse unverzüglich einzustellen.

VI. Beendigung

A. Auswirkung auf die Provision

Jede Partei kann diese Vereinbarung jederzeit durch schriftliche Mitteilung an die andere Partei kündigen. Außer einer Kündigung gemäß Absatz 6.B. hierin wird jede Provision, die zum Datum einer solchen Kündigung zu einer qualifizierten Provision geworden ist, nach der Kündigung gezahlt. Eine Provision, die zum Zeitpunkt der Kündigung keine qualifizierte Provision ist, wird danach nicht zu einer qualifizierten Provision.

B. Verletzung dieser Vereinbarung

Der Verstoß gegen diese Vereinbarung oder eine ihrer Bestimmungen, wissentlich oder anderweitig, vorsätzlich oder anderweitig, ist ein Grund für die sofortige Aussetzung oder nach alleiniger Wahl der BWH-Kündigung dieser Vereinbarung in ihrer Gesamtheit.

C. Aussetzung

Die Aussetzung gemäß diesem Absatz bedeutet das Zurückhalten aller qualifizierten oder sonstigen Provisionszahlungen, bis ein solcher Verstoß behoben ist. Die Aussetzung wird, wenn sie nicht innerhalb einer von BWH festgelegten angemessenen Frist geheilt wird, zu einer Kündigung gemäß 6.B. ab dem Datum der ersten Aussetzung.

D. Überleben

Bei Beendigung dieser Vereinbarung werden alle durch diese Vereinbarung gewährten Rechte und Lizenzen unverzüglich widerrufen. Abschnitte VII überdauern eine solche Kündigung und bleiben in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

VII. Allgemein

A. Behörde

Jede Partei versichert der anderen, dass sie die volle Bindungsvollmacht zum Abschluss dieser Vereinbarung hat und im Falle einer anderen juristischen Person als einer natürlichen Person, dass der Pfarrer, der den Bedingungen dieser Vereinbarung zustimmt, die volle Bindungsmacht der angeblich gebundenen juristischen Person besitzt.

B. Nichtverletzung

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen einer Leistung im Rahmen dieser Vereinbarung oder anderweitig in Bezug auf Geschäfte zwischen Ihnen und BWH keine Urheberrechte, Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse oder andere Eigentumsrechte oder das Recht auf Veröffentlichung oder Privatsphäre verletzen .

C. Gesetzesverstoß

Sie geloben, die Gesetze Ihrer jeweiligen Gerichtsbarkeit einzuhalten und keine geltenden Gesetze, Verordnungen, Vorschriften oder Standards zu verletzen. Sie verstehen und akzeptieren die Verantwortung, alle erforderlichen Unterlagen oder Steuerformulare bei den entsprechenden Parteien für alle Zahlungen einzureichen, die aufgrund dieses Dienstes und der hierin dargelegten Bedingungen erfolgen.

D. Nutzungsbedingungen

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen einer Leistung im Rahmen dieser Vereinbarung oder anderweitig in Bezug auf alle Geschäfte zwischen Ihnen und BWH an alle Bedingungen dieses Dokuments und alle anwendbaren Bedingungen, die in den BWH-Bedingungen von festgelegt sind, gebunden sind Dienste, die hierin enthalten sind, als ob sie hierin ausführlich dargelegt wären.

E. Unaufgeforderte E-Mail

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen einer Leistung im Rahmen dieser Vereinbarung oder anderweitig in Bezug auf Geschäfte zwischen Ihnen und BWH keine unerwünschten kommerziellen E-Mails (auch bekannt als SPAM/UBE/UCE) in Bezug auf die BWH verwenden oder anderweitig zulassen Partnerprogramm.

F. Verleumdung/Verleumdung

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen einer Leistung im Rahmen dieser Vereinbarung oder anderweitig in Bezug auf Geschäfte zwischen Ihnen und BWH keine Informationen übermitteln, die verleumderisch oder verleumderisch sind oder als solche angesehen werden könnten.

G. Anstand

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen einer Leistung im Rahmen dieser Vereinbarung oder anderweitig in Bezug auf Geschäfte zwischen Ihnen und BWH keine Informationen übermitteln, die anstößig, pornografisch oder obszön sind oder als solche angesehen werden könnten.

H. Unlauterer Wettbewerb

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen einer Leistung im Rahmen dieser Vereinbarung oder anderweitig in Bezug auf Geschäfte zwischen Ihnen und BWH keine Gesetze in Bezug auf unlauteren Wettbewerb, Antidiskriminierung oder falsche Werbung oder die BWH-Servicebedingungen verletzen.

I. Schäden an BWH

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen einer Leistung im Rahmen dieser Vereinbarung oder anderweitig in Bezug auf Geschäfte zwischen Ihnen und BWH keine Maßnahmen ergreifen, die BWH in irgendeiner Weise beschädigen oder auf andere Weise seine Server oder Geräte gefährden würden, einschließlich der Nutzung oder anderweitigen Übertragung von jederzeit Viren, Trojanische Pferde, Würmer, Zeitbomben oder andere ähnliche schädliche oder schädliche Programmierroutinen enthalten.

J. Keine automatischen Links

Sie stimmen zu, keinen Link zu verwenden, der automatisch initiiert wird oder werden kann, ohne dass der Benutzer auf den Link klickt.

K. Gutschein-Websites

BWH muss alle Coupon-Websites genehmigen, bevor BWH-Partnerinformationen beworben werden.

L. Gewährleistungsausschluss

SIE ERKENNEN AN UND STIMMEN ZU, DASS JEGLICHE DIENSTLEISTUNGEN ODER MATERIALIEN, DIE VON BWH GEMÄSS DIESEM VERTRAG BEREITGESTELLT WERDEN, WIE BESEHEN, MIT ALLEN FEHLERN UND WIE VERFÜGBAR BEREITGESTELLT WERDEN UND DASS BWH KEINE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN ODER ANDEREN GESETZLICHEN ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN ÜBERNIMMT IM EIGENEN NAMEN SEINER LIEFERANTEN, HÄNDLER UND LIZENZGEBER, JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN BEZÜGLICH DER NÜTZLICHKEIT, GENAUIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER WIRKSAMKEIT VON DIENSTLEISTUNGEN ODER MATERIALIEN, DIE HIERUNTER BEREITGESTELLT WERDEN ODER DASS DIE DIENSTE FREI ODER UNTERNEHMEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN VERTRIEBSMETHODE ODER DASS JEGLICHE DIENSTLEISTUNGEN ODER MATERIALIEN, DIE GEMÄSS DIESER VEREINBARUNG BEREITGESTELLT WERDEN, MIT JEDEM INTERNET-BROWSER FUNKTIONIEREN ODER DASS FEHLER BEHOBEN WURDEN ODER BEHOBEN WERDEN ODER DASS DIESE DIENSTLEISTUNGEN ODER MATERIALIEN DEN ANFORDERUNGEN DER PARTEIEN ENTSPRECHEN. OHNE DAS VORSTEHENDE EINZUSCHRÄNKEN UND SOFERN HIER NICHT ANDERS BESTIMMT, LEHNT BWH JEDE GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG AB. IN KEINEM FALL HAFTET BWH IHNEN FÜR DIENSTFEHLER, UNTERBRECHUNGEN, AUSFALLZEITEN ODER FALSCHE VERBINDUNGEN IM RAHMEN DIESER VEREINBARUNG.

M. Haftungsbeschränkung

IN KEINEM FALL HAFTET BWH IHNEN FÜR ENTGANGENEN GEWINN ODER FOLGESCHÄDEN, BESONDERE, ZUFÄLLIGE ODER INDIREKTE SCHÄDEN, WELCHE JEDOCH VERURSACHT UND AUF HAFTUNGSTHEORIE (EINSCHLIESSLICH, OHNE BESCHRÄNKUNG, FAHRLÄSSIGKEIT), DIE AUS DIESER VEREINBARUNG ODER IN VERBINDUNG MIT DIESER VEREINBARUNG ENTSTEHEN ODER IN VERBINDUNG STEHEN BWH WURDE AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT. SIE ERKENNEN AN, DASS DIE IN DIESEM VERBUNDENEN VERTRAG VEREINBARTEN PROVISIONEN TEILWEISE AUF DIESEN EINSCHRÄNKUNGEN BASIEREN UND DASS DIESE EINSCHRÄNKUNGEN OHNE EINER VERLETZUNG DES WESENTLICHEN ZWECKS JEGLICHER ABHILFE GELTEN. Ungeachtet des Vorstehenden beschränkt dieser Abschnitt nicht die Haftung einer der Parteien gegenüber der anderen für (i) vorsätzliches oder böswilliges Fehlverhalten; (ii) grobe Fahrlässigkeit; (iii) Entschädigung gemäß Abschnitt 7.M. oder (iv) die Haftung einer der Parteien für Tod oder Körperverletzung oder ihre eigenen betrügerischen Handlungen.

N. Entschädigung

Sie erklären sich damit einverstanden, BWH und seine verbundenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Vertreter von jeglicher Haftung, Verlusten, Schäden, Verletzungen oder Ausgaben (einschließlich Anwaltsgebühren und Gebühren für Sachverständige) schadlos zu halten, zu verteidigen und schadlos zu halten aus einer behaupteten oder angeblichen Handlung oder Untätigkeit gegenüber Dritten, unabhängig davon, ob eine solche behauptete oder angebliche Handlung oder Untätigkeit aus einem Anspruch auf Missbrauch von kopiertem Material, Lizenzverletzung, Domain-Missbrauch, Markenmissbrauch oder aktiver oder passiver Fahrlässigkeit resultiert.

O. Unabhängige Auftragnehmer

Jede Partei handelt als unabhängiger Auftragnehmer und ist nicht befugt, die andere in irgendeiner Weise zu verpflichten oder zu binden.

P. Wahl des Veranstaltungsortes

Für die Gültigkeit dieser Vereinbarung, die Auslegung seiner Bedingungen und die Auslegung der Rechte und Pflichten der beteiligten Parteien gelten die internen Gesetze des Staates Wyoming (ungeachtet der Rechtswahlgrundsätze), sofern die internen Gesetze von der Staat Wyoming regelt die Gültigkeit dieser Vereinbarung in Bezug auf die Wyoming-Bestimmungen. Jede Partei kann versuchen, ihre Rechte aus dieser Vereinbarung bei jedem zuständigen Gericht im Gerichtsbezirk Cheyenne County, WY, in dem das Unternehmen seinen Hauptgeschäftssitz hat, durchzusetzen.

F. Salvatorische Klausel

Die Bestimmungen dieser Vereinbarung sind unabhängig und voneinander trennbar, und keine Bestimmung wird dadurch beeinflusst oder ungültig oder undurchsetzbar, dass eine andere von ihnen aus irgendeinem Grund ganz oder teilweise ungültig oder nicht durchsetzbar ist .

R. Integration

Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung der Parteien dar und widerruft und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen und soll ein vollständiger und vollständiger Ausdruck der Vereinbarung zwischen den Parteien sein. Diese Vereinbarung darf nur schriftlich durch die Veröffentlichung einer neuen Vereinbarung durch BWH auf der BWH-Website geändert werden.

S. Die Nutzung stellt die volle Zustimmung und Unterschrift dar

Ihre Zustimmung zu den hierin dargelegten Bedingungen wird durch jede Teilnahme am BWH-Partnerprogramm, einschließlich der Übermittlung des Partnerantragsformulars und der Erhebung von Provisionen im Rahmen dieser Vereinbarung, manifestiert. Diese Vereinbarung kann von BWH ohne vorherige Ankündigung an andere Parteien geändert, ergänzt, geändert oder anderweitig geändert werden, mit Ausnahme der Vereinbarung selbst, die BWH den verbundenen Unternehmen auf der BWH-Website zur Verfügung gestellt hat.

T. Fragen

Fragen zu diesem Dokument richten Sie bitte über die [E-Mail geschützt] E-Mail-Adresse oder über die Partnerprogramm-Option im BWH-Helpdesk, bevor Sie die Bedingungen akzeptieren.